Veranstaltungskalender

Den Veranstaltungskalender finden Sie auf der Seite der Stadt Leverkusen.

mehr...

Demographische Wandel

Der demographische Wandel in Deutschland – Nachhaltige Herausforderungen für den Sport

mehr...

Vereinsangebote Prävention

Vereinsangebote Prävention - "Ein kleiner Schritt für Sie. Ein großer für Ihre Gesundheit."

Weitere Infos.

Startseite arrow Presse arrow Deutsche Meisterschaft Bogenschießen

Deutsche Meisterschaft Bogenschießen der Behinderte


Am Samstag, den 19. März 2016 findet in Leverkusen ein neues, sportliches Großereignis statt:

Die Deutsche Hallenmeisterschaft der Behinderten im Bogenschießen in der Landrat-Lucas-Sporthalle in Leverkusen-Opladen.

Veranstalter ist der Deutsche Behindertensportverband (DBS) e.V.
Ausrichter ist der Behindertensportverein Opladen 1962 e.V.

Start: 1. Durchgang 09:00 Uhr, 2. Durchgang 14:00 Uhr, Ende ca. 19:00 Uhr.
124 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland kämpfen in den verschiedenen Bogensportklassen um Meistertitel.

Bereits 2013 richtete der BS Opladen mit großem Engagement der eigenen Mitglieder die Deutsche Meisterschaft in der Smidt Arena aus. Damals nahmen 105 Bogenschützen zwischen 18 und 80 Jahren teil.

Besucher sind herzlich willkommen den Bogensport kennenzulernen.

Der BS Opladen 1962 e.V. vereint Behinderte und Nichtbehinderte. Er bietet neben einer großen Bogensportabteilung mit 120 Mitgliedern auch Badminton, Bosseln, Faustball, Gymnastik, Sitzball und Schwimmen an.